StellarTM-Serie

Geeignet für:

  • Invasive Anwendung
  • Nicht-invasive Anwendung
  • Erwachsene
  • Kinder
  • Krankenhaus
  • Zu Hause
  • Max. Druck: 40 cm H2O

StellarTM unterstützt die invasive und nicht-invasive Beatmung für eine Vielzahl von nicht beatmungsabhängigen Patienten. Stellar eignet sich sowohl für kleine Kinder (ab 13 kg) als auch für Erwachsene mit neuromuskulären Erkrankungen, Obesitas-Hypoventilationssyndrom (OHS) und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD).

Funktionsmerkmale:

  • Der interne Akku mit einer Laufzeit von zwei Stunden sowie der optionale externe Akku (ResMed Power Station II) mit einer Laufzeit von acht Stunden machen die Stellar zum perfekten Gerät für Patienten, die mobil sein müssen.
  • Die Stellar 150 verfügt über unseren einzigartigen iVAPS-Modus (intelligent Volume Assured Pressure Support / intelligente Druckunterstützung mit garantiertem alveolären Minutenvolumen), mit dem ein angemessenes alveoläres Atemminutenvolumen aufrecht erhalten wird. Dazu wird die Druckunterstützung automatisch an den Beatmungsbedarf des Patienten angepasst. Diese moderne Technologie vereint den Komfort und die Synchronisation der Druckunterstützung mit der Sicherheit eines alveolären Zielvolumens.
  • Ärzte haben die Möglichkeit, zwei benutzerdefinierte Programme einzustellen, mit denen Patienten bei Bedarf zwischen zwei separaten Therapieparametern wechseln können. Auf diese Weise können verschiedene Therapieeinstellungen z.B. für Tag und Nacht vorgenommen werden.
  • Die einzigartige Turbine von ResMed mit trägheitsarmem Design beschleunigt schneller und leistet mehr als herkömmliche Turbinen und ist dabei leiser und kompakter.

Fernalarm

Für den Fernalarm kann ein externes Alarmmodul vor dem Zimmer des Patienten installiert werden, damit das Personal schnell zum Zimmer mit dem Alarm geleitet wird. Dadurch kann das Therapiegerät auch an das Schwesternrufsystem angeschlossen werden.

ResMed Power Station (RPS II)

Die ResMed Power Station II ist ein externer, langlebiger Lithium-Ionen-Akku, der zusammen mit den Atemtherapie- bzw. Beatmungsgeräten von ResMed verwendet wird.

Atemluftbefeuchtung

Der H4i™ Atemluftbefeuchter kann vollständig in das Beatmungsgerät integriert werden und befeuchtet bei Bedarf die Atemluft. Das Stellar ist auch vollkompatibel mit separaten Atemluftbefeuchtern wie dem HumiCare D900. Beheizbare Atemluftbefeuchtung kann den Patientenkomfort erhöhen, Sekretmobilität verbessern und Nebenwirkungen der Behandlung wie Nasenirritationen und ein Infektionsrisiko minimieren

FiO2 und SpO2 -Monitor

Der Pulsoximeter wird direkt an der Rückseite des Gerätes angeschlossen und die Werte werden auf der Stellar-Bedienoberfläche angezeigt, sodass kein weiteres externes Zubehör erforderlich ist. Nach dem einfachen Anschluss des FiO2 -Kits am Stellar Beatmungsgerät, kann der FiO2 -Wert in Echtzeit auf dem Gerät überwacht werden.

Erfahren Sie mehr über die in die Stellar-Serie integrierten Technologien von ResMed.

Erfahren Sie mehr über die Beatmung von Kindern.

Für die Stellar Beatmungsgeräte steht eine große Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen zur Verfügung, um mehr Funktionalität und Flexibilität bei verschiedenen Anforderungen zu ermöglichen.

 

Mehr zu ResMed Produktserien

Von der Ersteinstellung an bieten die AstralTM Beatmungsgeräte tagtäglich mehr Freiheit, ...

AcuCare ist ein Einwegmaskensortiment, das auf innovativer Technologie aus 25 Jahren ResMed ...