AcuCareTM-Serie

Das AcuCare-Sortiment von hochwertigen Einwegmasken für Krankenhäuser besteht aus benutzerfreundlichen Masken für die nicht-invasive Beatmung (NIV) sowie leistungsstarken Nasenkanülen für die High-Flow-Sauerstofftherapie (HFOT).

AcuCare Masken: Geschwindigkeit, Stabilität und Erfolg bei der NIV

AcuCare Masken erleichtern die Maskenauswahl und sind einfach auszuwählen, anzupassen und abzunehmen. Die Kombination aus 3D-formgerechtem Kopfband und bewährter Maskenkissentechnologie sorgt für weniger Leckagen und Druckstellen und mehr Komfort, sodass Patienten sich besser an die NIV gewöhnen können und keine Intubation benötigen.1

Die AcuCare Hospital-Masken greifen auf Technologien zurück, die auch bei wiederverwendbaren Masken von ResMed eingesetzt werden. Dadurch entstehen optimaler Komfort und Kontinuität für Patienten, die eine NIV-Therapie benötigen.

  • 01

    Lindenauer PK et al. Outcomes associated with invasive and noninvasive ventilation among patients hospitalized with exacerbations of chronic obstructive pulmonary disease. JAMA Intern Med 2014 Dec 1;174(12):1982-93.

Weitere Produktserien von ResMed

Die Stellar ist ein Beatmungsgerät für nicht-invasive und invasive Beatmung mit vielseitigen ...

Von der Ersteinstellung an bieten die AstralTM Beatmungsgeräte tagtäglich mehr Freiheit, ...