Remote Alarm II und Kabel für die Krankenhausrufanlage

  • Der Remote Alarm II von ResMed erweitert die Funktionen der Stellar™ und Astral™ Beatmungsgeräte und ermöglicht ihre Verwendung sowohl in der Klinik als auch in Pflegeeinrichtungen für Patienten, die mehr Überwachung benötigen. Das Kabel für die Krankenhausrufanlage ist eine praktische Lösung für die direkte Verbindung von Stellar bzw. Astral Beatmungsgeräten mit dem Schwesternrufsystem von Krankenhäusern und anderen Versorgungseinrichtungen. Die Fernalarmfunktion ermöglicht es dem medizinischen sowie dem Pflegepersonal, das Krankenbett des Patienten zu verlassen, ohne die Sicherheit des Patienten zu gefährden. Einstellbare Alarme können einfach eingestellt und schnell ein- oder ausgeschaltet werden. Feste Alarmsignale (hohe, mittlere oder niedrige Priorität) sorgen für zusätzliche Sicherheit und Gewissheit. Alle Alarme können mit Hilfe des Remote Alarm Moduls aus bis zu 20 Metern Entfernung gesteuert werden. Dadurch können Alarmsignale auf Bereiche und Patienten erweitert werden, die einer besonderen Kontrolle bedürfen, z. B. Kinderstationen.

Wichtige Produktmerkmale

  • Wandhalterung für einfache Anbringung
  • Lange Lebensdauer des Akkus und hilfreicher Alarm, der niedrige Akkuladung anzeigt

Weitere Produkte

Der Et CO₂-Sensor von ResMed ist ein Zubehörteil zu den Elisée™ 350 und 250 Beatmungsgeräten, mit dem Sie auf nicht-invasive Weise den CO2-Gehalt der ausgeatmeten Luft kontrollieren können.