Tipps für Ihre Patienten: Pflege der Narval CC
Medizinisches Fachpersonal > Support > Narval Support > Support für Zahnärzte > Tipps für Ihre Patienten: Pflege der Narval CC

Tipps für Ihre Patienten: Pflege der Narval CC™

Ihre Patienten sollten ihre Unterkieferprotrusionsschiene (UKPS) Narval CCTM in einem optimalen Zustand halten. Dafür empfehlen wir, dass Ihre Patienten die UKPS wie folgt reinigen:

Nach jeder Anwendung der Schiene

  • Mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Die Schiene mit einer Zahnbürste reinigen, wobei auch die Innenseiten der Narval CC mit der Bürste zu reinigen sind. Die Patienten dürfen keine Zahnpasta oder Mundwasser zur Reinigung ihrer Narval CC verwenden. 
  • Die Narval CC gründlich mit reinem, lauwarmem Trinkwasser abspülen.
  • Die Narval CC sorgfältig auf mögliche sichtbare Rückstände untersuchen.
  • Die Narval CC mit einem sauberen Papier- oder Handtuch abtrocknen und in die Aufbewahrungsbox zurückgeben.

Zweimal wöchentlich                                              

Die Narval CC zweimal pro Woche gründlicher mithilfe einer antibakteriellen Brausetablette, die zur Reinigung kieferorthopädischer Apparaturen geeignet ist (z.B. Nitradine Ortho & Junior), reinigen: 

  • Die UKPS gründlich mit einer Zahnbürste reinigen und abspülen.
  • Danach in ein Glas mit ca. 150 ml warmen Wasser (37°C) legen. Die UKPS muss vollständig von Wasser bedeckt sein.
  • Eine Tablette NitrAdine ORTHO & JUNIOR hinzugeben und 15 Minuten einwirken lassen. 
  • Danach die UKPS aus der Lösung wieder herausnehmen und unter fließendem Wasser abspülen.
  • Die Narval CC mit einem sauberen Papier- oder Handtuch abtrocknen und in die Aufbewahrungsbox zurückgeben.

Im Laufe der Zeit können sich die Schienenteile der Narval CC verfärben. Dies ist von diversen Parametern abhängig, darunter dem Säuregrad des Speichels Ihres Patienten und wie gut diese die Schiene pflegen. Eine solche Verfärbung hat keinerlei Auswirkung auf den Therapieerfolg durch die Narval CC. Um die Wahrscheinlichkeit von Verfärbungen zu reduzieren, sollten Ihre Patienten vermeiden, gefärbte Flüssigkeiten zu trinken, während sie die Schiene tragen. Außerdem sollten sie ihre Zähne jedes Mal putzen, bevor sie die Schiene einsetzen.

Achtung!

  • Patienten müssen darauf achten, dass die Narval CC unter keinen Umständen mit chlorhaltigen Produkten, Bleichmitteln oder Essigsäure in Berührung kommt.
  • Die Patienten müssen außerdem darauf achten, die Schiene niemals in Wasser zu legen, dessen Temperatur über 45°C liegt.
  • Des Weiteren darf der Patient keine Zahnpasta verwenden, da die Abriebwirkung möglicherweise zu stark ist. Auch Mundspülung ist nicht geeignet.