News rund um die Schlaftherapie

Erfolg durch Telemonitoring in der CPAP-Therapie

Telemonitoring in der CPAP-Therapie: ResMed Healthcare konnte an 3.401 Patienten in Deutschland zeigen, dass sich in den ersten 12 Monaten der Therapieabbruch der Patienten durch Telemonitoring und geeignete pro-aktive Intervention um 50,9% reduzieren lässt.

Der aktuelle Stand im Überblick

Auch nach über 25 Jahren ist die CPAP-Therapie (Continuous Positive Airway Pressure = kontinuierlich positiver Atemwegsdruck) der Goldstandard in der Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen. Dennoch wird auch dieser Goldstandard stetig verfeinert.