PixiTM

  • Die PixiTM Maske ist speziell für die Atemtherapie von Kindern im Alter von zwei bis sieben Jahren und einem Gewicht von mehr als 13 kg vorgesehen. Mit ihren besonderen Merkmalen kann die Pixi Maske den Komfort und die Therapieakzeptanz von Kindern verbessern. Sie wurde unter Berücksichtigung der Knochenstruktur, Gesichtsmerkmale und Hautempfindlichkeit von Kindern entwickelt, um den Druck auf zarten Kindergesichtern zu minimieren. Die Pixi-Maske für Kinder bietet außerdem Komfort- und Sicherheitsmerkmale, auf die sich Eltern und Pflegepersonal verlassen können

Wichtige Produktmerkmale

  • Leicht. Das dünne Silikonkissen der Pixi-Maske ist ausreichend weich und bequem, um den Druck auf zarte Kindergesichter zu minimieren, ohne die Abdichtung zu beeinträchtigen.
  • Anpassbar. Das Kopfband hält die Augen und Ohren frei, um Reizungen zu verhindern und ein freies Sichtfeld zu verschaffen. Dank der drei Einstellpunkte eignet sich die Maske für viele verschiedene Kinder.
  • Sicher. Ein Sicherheitsverschluss ermöglicht das schnelle und einfache Abnehmen der Maske.
  • Flexibel. Zwei Schlauchanschlusspunkte erlauben verschiedene Schlafpositionen, während sich der leichte und dehnbare Schlauch problemlos biegen lässt. Dadurch wird ein Verfangen des Schlauches im Bettzeug sowie der Zug am Schlauch verhindert.