AirFit P10 | ResMed
AirFit P10

AirFitTM P10

AirFitTM P10

Die richtige Maske für Ihre Patienten


Mit 21,4 dBA1 zählt die AirFit™ P10 Nasenpolstermaske zu den leisesten ResMed Masken. Dank neuester Technologie im Bereich Schlafapnoe-Therapie ist die AirFit P10 ca. 50% leiser und leichter als ihre Vorgängermodelle.1,2 Die Maske wurde entwickelt, um die Therapieakzeptanz der Patienten zu fördern und sitzt stabil, ist benutzerfreundlich und komfortabel zu tragen. Sie ist mit einer Ausatemöffnung ausgestattet, die die ausgeatmete Luft sanft und kaum hörbar vom Patienten und seinem Partner weg leitet. Einer neueren Studie zufolge schlafen Patienten mit der AirFit P10 Nasenpolster-Maske außerdem durchschnittlich ca. 40 Minuten länger pro Nacht als mit dem Vorgängermodell.2

close-icon

Leise

Die neue Ausatemöffnung aus Maschengewebe leitet die ausgeatmete Luft sanft und nahezu unmerklich vom Patienten und seinem Partner weg. Die AirFit P10 ist zudem 50 % leiser als unsere Swift FX™ Nasenpolstermaske.2

Leicht

Die AirFit P10 ist besonders unauffällig und bequem zudem 50 % leichter als unsere vorherige Nasenpolstermaske.2 Der revolutionäre, neue Flexi-Schlauch ist extrem leicht und haltbar, sodass Patienten sich im Schlaf frei bewegen können, ohne die Abdichtung der Maske zu beeinträchtigen.

Weitere Produktmerkmale

  • Einfach anzupassen. Das elastische Doppelkopfband passt sich automatisch an die verschiedenen Kopfformen von Patienten an. Es kann in weniger als 30 Sekunden angelegt werden.2
  • Benutzerfreundlich. Das minimalistische Design der Maske, die aus nur drei Teilen besteht, erleichtert den Zusammenbau und die Reinigung und sorgt für eine bessere Therapieakzeptanz.
  • Intuitiv. Die AirFit P10 verfügt über farbkodierte Nasenpolster zum Einklicken, um die Größenauswahl und Anpassung zu erleichtern, sowie eine Links-/Rechtskennzeichnung, damit Patienten schnell sehen können, welche Seite nach oben und welche nach unten weisen muss.
  • Bequem. Die Nasenpolster sorgen gleich beim Anlegen für gute Abdichtung, damit Patienten sich im Schlaf frei bewegen können, ohne die Abdichtung der Maske zu beeinträchtigen.

Quellenangaben

  1. Angegebener Zweizahl-Geräuschemissionswert (mit einem Unsicherheitsfaktor von 3dBA) gemäß ISO4871:1996.
  2. Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013), die die AirFit P10 mit der Swift FX vergleicht. Objektive Daten von ResMed (Druck, Leckage, durchschnittliche tägliche Nutzungszeit, AHI) zusammengetragen von einer Testgruppe von 21 Teilnehmern.

Weitere Produkte

Die ResMed AirFit™ N30 ist eine ultrakompakte Nasenmaske mit Nasenflügelkissen, die eine diskrete CPAP-Therapie mit angenehmem Tragegefühl ermöglicht

Die AirFit P30i ist eine ultrakompakte Maske mit nach oben verlaufendem Schlauch, Nasenpolstern und einer QuietAir™-Ausatemöffnung. Mit dieser leisen, stabilen Maske können Sie in einer beliebigen Position schlafen.

Kompakte und leichte Nasenpolstermaske entwickelt für den Einsatz mit dem AirMini™ CPAP Gerät.

AirFit P10:
* Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013). Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013), die die AirFit P10 mit der Swift FX vergleicht. Objektive Daten von ResMed (Druck, Leckage, durchschnittliche tägliche Nutzungszeit, AHI) zusammengetragen von einer Testgruppe von 21 Teilnehmern.
** Angegebener Zweizahl-Geräuschemissionswert (mit einem Unsicherheitsfaktor von 3dBA) gemäß ISO4871:1996.


Air Fit P10 for Her:

*** Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013), die die AirFit P10 mit der Swift FX vergleicht. Objektive Daten von ResMed (Druck, Leckage, durchschnittliche tägliche Nutzungszeit, AHI) zusammengetragen von einer Testgruppe von 21 Teilnehmern.