AirView Diagnostik | ResMed
AirView Diagnostik

AirView™ Diagnostik

AirView™ Diagnostik

AirView™ ist ein benutzerfreundliches serverbasiertes System für die Diagnose und das Management schlafbezogener Atmungsstörungen.

AirView ermöglicht - optional und nur nach Einwilligung des Patienten - nach Auslesen per USB die Onlineverwaltung von Daten des ApneaLink™ Air, dem fortschrittlichen und benutzerfreundlichen Gerät für das Screening in der häuslichen Umgebung von ResMed. Die Patienteninformationen und Diagnosedaten werden auf einem sicheren Server von einem anerkannten Drittunternehmen für IT-Infrastruktur gehostet, das die höchsten Sicherheits- und Datenschutzanforderungen unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) einhält. Dank der zentralisierten Datenbank können Dokumentation und klinische Berichte, die zur Verfolgung und zum Monitoring der Therapie des Patienten erforderlich sind, leicht erstellt, verwaltet und bei Bedarf mit Kollegen geteilt werden.

ApneaLink Air kann fünf Signale aufzeichnen: Atemanstrengung, Puls, Sauerstoffsättigung, nasaler Atemfluss und Schnarchen. Außerdem unterscheidet es zwischen obstruktiven und zentralen Apnoen und erkennt die Cheyne-Stokes-Atmung automatisch.

close-icon

Wichtige Produktmerkmale

  • AirView speichert die ApneaLink Air-Testergebnisse Ihres Patienten nach Auslesen per USB auf einem sicheren Server. Dank schnellem Zugriff auf die Daten und der Möglichkeit, diese mit Kollegen zu teilen, sparen Sie Zeit. Zudem können Sie Ihre Patienten schnellst- und bestmöglich versorgen. 
  • Mit AirView können Sie die Daten von Schlafuntersuchungen in der häuslichen Umgebung auswerten. Sie sehen Atemereignisse und Sauerstoffsättigung für die ganze Nacht, erhalten Detailansichten für 3-Minuten-Zeiträume für alle Signale und können Atemereignisse nach der anfänglichen automatischen Analyse manuell kommentieren.
  • Mit AirView können Sie Überweisungen, Dokumente für persönliche Besuche und andere Dateien in den einzelnen Patientenprofilen in der Datenbank hochladen und speichern. Die umfangreiche Suchfunktion erleichtert die Suche nach Patienten.
  • AirView zeichnet Details und Statistiken für das Screening in der häuslichen Umgebung auf und stellt automatische Auswertungen bereit, um dem Schlafmediziner die Diagnose von schlafbezogenen Atmungsstörungen und die Auswahl empfohlener Therapieoptionen zu erleichtern. Auf der intuitiven Übersichtstafel finden Sie Informationen zum Diagnosestatus jedes Patienten auf einen Blick.

 

Erfahren Sie mehr über das ApneaLink Air-Screeninggerät oder das Nox T3 Polygraphiegerät

Vernetzte Gesundheitslösungen zur Verbesserung von Patientenmanagement und -versorgung

Die telemedizinischen Lösungen von ResMed für eine Vernetzte Gesundheitsversorgung stehen für alle Phasen der Patientenbehandlung zur Verfügung. Dies vereinfacht das Patientenmanagement. Außerdem kann das Telemonitoring zu mehr Adhärenz und damit zu einer Verbesserung der klinischen Ergebnisse beitragen.

Weitere Informationen zu unserem umfassend vernetzten Ansatz sowie den klinischen Nachweisen der verbesserten Compliance und der Effizienzsteigerung finden Sie auf unserer Übersichtsseite Vernetzte Gesundheitsversorgung.

Weitere Produkte

Die Noxturnal-Software zur Auswertung und Berichterstellung ist die bequemste Lösung, das volle Potenzial der Nox A1- und T3-Aufzeichnungssysteme freizusetzen.

Quellenangaben

  1. Wang Y, Teschler T, et al. Pneumologie 2003;57:734–740.
  2. Teschler, et al. 2007 (zur Veröffentlichung freigegeben)