Krankenhaus-Trolley

  • Der Krankenhaus-Trolley ist dafür vorgesehen, das lebenserhaltende AstralTM 100 bzw. AstralTM150 Beatmungsgerät zwischen den Behandlungsorten in einem Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung zu transportieren.

    Der Trolley kann außerdem kompatibles Zubehör, einschließlich einer Sauerstoff-Flasche, eines externen Atemluftbefeuchters sowie Schlauchsystemen aufnehmen. Dank der medizinischen Steckdosenleiste auf der Mittelkonsole können mehrere elektrische Geräte angeschlossen und über nur ein Kabel mit Strom versorgt werden. Unnötige Kabel werden so überflüssig und beatmete Patienten können unkompliziert von A nach B gebracht werden.

    Aufgrund seines optimierten Designs und seiner nahezu uneingeschränkten Mobilität bietet der Krankenhaus-Trolley eine kompakte und umfassende Lösung für verschiedene Krankenhausumgebungen.

Wichtige Produktmerkmale

  • Der Krankenhaus-Trolley eignet sich für alle Beatmungsgeräte der Astral-Serie. Er ist für die Halterung des Beatmungsgeräts sowie aller kompatiblen Zubehörteile vorgesehen.
  • Der elegante, stabile und sehr bewegliche Trolley kann mühelos mit dem Patienten mitgeführt werden. Die Rollen sind arretierbar und fahren problemlos auch über unebene Oberflächen.
  • Ein Atemluftbefeuchter kann einfach an der dafür vorgesehenen Halterung befestigt werden.
  • Eine optionale Aufbewahrungskorb bietet Platz für weiteres Zubehör und macht den Transport des Patienten noch praktischer.

Weitere Produkte

Auf dem Standardtrolley von ResMed ist Platz für Beatmungsgerät, Atemluftbefeuchter und alles zusätzliche Zubehör. So kann das ganze System ganz leicht als eine Einheit transportiert werden.