Datenschutz

Der besondere Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Selbstverständlich halten wir die Vorgaben des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ein. Unsere Web-Seiten sind gegen Beschädigung, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt, soweit dies mit einem technischen Aufwand möglich ist, der nicht unverhältnismäßig ist.

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten. Gemäß § 3 Abs. 1 BDSG sind dies Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter fallen etwa Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer sowie zu Ihren Nutzungsdaten (IP-Adresse). 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Unter folgendem Link können Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen: https://tools.google.com/dlpage//gaoptout?hl=de

Im Übrigen verwenden wir zusätzlich für eigene Zwecke sogenannte „Cookies“. Bei diesen Cookies handelt es sich um Textdateien, die beim Besuch unserer Internetseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, zu Ihrer IP-Adresse sowie zu Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Internetseite aufzeichnen und an uns weitergeben. Die Weitergabe erfolgt in anonymisierter und pseudoanonymisierter Form und dient ausschließlich statistischen Zwecken, die es uns ermöglichen sollen, unseren Internetauftritt zu verbessern und unsere Angebote noch attraktiver zu gestalten. Durch die Anonymisierung der Daten bei Erhebung und Speicherung ist ein Rückschluss auf Sie persönlich nicht möglich.

Soweit Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie selbst das Speichern dieser Dateien auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie Ihr Internet-Benutzungsprogramm („Browser“) entsprechend einstellen. Wie dies im Einzelnen zu bewerkstelligen ist, entnehmen Sie der Betriebsanleitung Ihres Programms. Werden keine Cookies akzeptiert, besteht die Möglichkeit, dass es zu Funktionseinschränkungen beim Besuch unserer Internetseiten kommt. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics zusätzlich mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (https://tools.google.com/dlpage//gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns und Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für solche Zwecke, für die sie uns mitgeteilt wurden. Eine Weitergabe derartiger Daten an Dritte außerhalb der ResMed Gruppe erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, soweit dies nicht für die Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Behörden oder sonstige Institutionen erfolgt nur im Zusammenhang mit den uns obliegenden gesetzlichen Auskunftspflichten oder dann, wenn wir hierzu durch eine gerichtliche Entscheidung gezwungen werden. Unsere Mitarbeiter sowie die von uns im Rahmen der Auftragsabwicklung beauftragten Dienstleister sind zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet. 

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Ebenso können Sie jederzeit diese Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung der Daten widerrufen. Soweit Sie dies wünschen, wenden Sie sich bitte per Mail an unsere Datenschutz Beauftragten.

Martinsried, April 2016

ResMed Germany Inc.