Neuromuskuläre Erkrankungen (NMD)

Neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) ist ein Sammelbegriff für viele verschiedene Erkrankungen, die zu einer direkten (Muskelpathologie) oder indirekten (Nervenpathologie) Beeinträchtigung der Muskelfunktion führen.

Was sind neuromuskuläre Erkrankungen (NMD)?

Neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) ist ein Sammelbegriff für viele verschiedene Erkrankungen, die zu einer direkten (Muskelpathologie) oder indirekten (Nervenpathologie) Beeinträchtigung der Muskelfunktion führen.

Therapie durch NMD verursachter Ateminsuffizienz

Die Therapie eines Patienten mit durch neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) verursachter Ateminsuffizienz kann einige Symptome einer schlechten Atmung lindern.

Therapie durch NMD verursachter Ateminsuffizienz

Therapie durch NMD verursachter Ateminsuffizienz

Die Therapie eines Patienten mit durch neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) verursachter Ateminsuffizienz kann einige Symptome einer schlechten Atmung lindern.

Eine effiziente Beatmung

Eine effiziente Beatmung

Wie Sie eine möglichst effiziente Beatmung bei Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen (NMD) erreichen.

Therapieergebnisse

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Therapie von NME-Patienten mit NIV.

Therapieergebnisse

Therapieergebnisse

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Therapie von NME-Patienten mit NIV.

Auswechseln des Equipments

Auswechseln des Equipments

Nehmen Sie sich Zeit, ambulante Patienten darüber aufzuklären, wann und wie sie die Komponenten ihrer Produkte auswechseln müssen und wie sich dies auf den Komfort und die Wirksamkeit ihrer Therapie auswirkt.