Narval CC™: Netzwerk für die interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Wenn Sie sich für die Behandlung Ihrer Patienten mit einer Unterkieferprotrusionsschiene (UKPS) Narval CCTM entscheiden, haben Sie damit Zugriff auf ein breit aufgestelltes Netzwerk aus Schlaf- und Dentalspezialisten. Dazu gehören Schlafmediziner, ResMed als Hersteller, ResMed Healthcare als Experte für die Betreuung von Schlafapnoe-Patienten und nicht zuletzt gut geschulte Partner-Dentallabore mit Sitz in Deutschland. 

 

Ein Netzwerk der Zusammenarbeit

Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die enge Zusammenarbeit in einem zuverlässigen Netzwerk von Schlaf- und Dentalexperten. Schlafmediziner spielen eine entscheidende Rolle bei der Diagnose obstruktiver Schlafapnoe sowie bei der Nachkontrolle. Ihre zahnmedizinische Zusammenarbeit mit einem Schlaflabor kann zu zahlreichen Überweisungen neuer Patienten führen, die sich statt der Behandlung mit einem Atemtherapiegerät für die zahnmedizinische Alternative entscheiden.

 

Ein Netzwerk der Unterstützung

ResMed verfügt über ein Netzwerk an gut geschulten und anerkannten Dentallabor-Partnern (DLPs), die für Sie in Deutschland sowie für internationale Zahnärzte in über 10 Ländern in Europa und im Nahen Osten vertreten sind. Sie nutzen die Cloud-Technologie, um die Lieferung der UKPS Narval CC zu beschleunigen. Dank dieses Verfahrens können Abdrücke schneller als per Post übermittelt werden. Bevor Sie die fertiggestellte UKPS Narval CC erhalten, durchläuft diese bei Ihrem Dentallabor-Partner ein individuelles Verfahren zur Qualitätskontrolle.

Die Dentallabor-Partner von ResMed helfen Ihnen auch gerne bei der Vervollständigung Ihres Bestellformulars weiter, erteilen Auskunft über Preise und sind für den Kundendienst verantwortlich. Auf diese Weise können Sie von den Support-Leistungen vor Ort durch Ihren DLP und zugleich von der Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Schlaftherapie profitieren. 

 

Beratung von einem internationalen Experten

ResMed stellt ein detailliertes klinisches Protokoll für die Patientenbetreuung bereit, das Zahnärzte durch das gesamte Verfahren führt: von der Identifikation von Patienten und Kontraindikationen hin zu Tipps für die hochpräzise Abdruck- und Abmessungsnahme, von der Anpassung der Retention bis hin zur Titration und Therapietreue durch die Patienten. 

 

Mehr zu Narval CC