Narval CC™: Maßgefertigt für höchste Flexibilität und Präzision

 

ResMed ist eines der wenigen Unternehmen, die zur Herstellung von Unterkieferprotrusionsschienen (UKPS) hochpräzise, rechnerunterstützte CAD/CAM-Technologien nutzen. Diese ermöglichen eine Anpassung an die komplexe Dentalanatomie Ihrer Patienten, der fast keine Grenzen gesetzt sind. Präzise Abdrücke und eine Bissregistrierung oder anatomische Abmessungen in der Protrusionslage sind alles, was für die exakte Anfertigung benötigt wird.

 

Flexibilität und Optionen

Die Narval CCTM ist in fünf unterschiedlichen Designs erhältlich, die sich zur Anwendung durch eine Vielzahl von Patienten mit unterschiedlichsten Zahnmorphologien eignen – auch dann, wenn je nach Anzahl, Größe und Form der Zähne robustere Ausführungen benötigt werden. Jedes Design ermöglicht eine Protrusionslage von bis zu 15 mm, wobei Anpassungen in 0,5-mm-Schritten möglich sind.

 

Patentierte Artikulation für mehr Flexibilität

Die Narval CC macht sich eine zugbasierte Artikulationsmethode zunutze, welche den Unterkiefer in einer Protrusionslage entlang der Okklusionsebene hält, anstatt ihn wie herkömmliche, druckbasierte UKPS nach vorne zu schieben. Diese Artikulation unterstützt den Lippenverschluss, sodass Ihre Patienten nachts mit geschlossenem Mund schlafen können.1 Außerdem wird dadurch das Kiefergelenk 10% weniger belastet.1  

  

 

Die Narval CC besteht aus Polymer. Das leichte, widerstandsfähige sowie biokompatible2 Material enthält kein Acryl, Metalle, Latex, Parabene oder Bisphenol A.

Die Narval CC besteht aus Polymer, ein leichtes, widerstandsfähiges sowie biokompatibles2 Material, das kein Acryl, Metalle, Latex, Parabene oder Bisphenol A enthält. Es ist hygienisch, um das Risiko von Allergien auf ein Minimum zu beschränken. Außerdem ist es geruchsneutral und undurchlässig. Der Gebrauch von Polymer und der Einsatz von Lasersinterverfahren zur Herstellung ermöglicht es ResMed, die Narval CC aus einer durchgängigen homogenen Schicht anzufertigen, die haltbar,3 nachgiebig, dünn und hygienisch ist.

 

Einfache Titration

Die Narval CC bietet dank der in 0,5-mm-Schritten einstellbaren Verbindungsstege eine schnelle, einfache und präzise Titration. Sie wissen stets, an welcher Stelle Sie sich befinden und können leicht zurück- oder vorwärts gehen.

 

Hochwertige Qualität

Das Unternehmen ResMed ist nach EN ISO 13485 zertifiziert. In den USA ist Narval CC durch die FDA zugelassen. 

Die Abwicklung der für Deutschland angefertigten Schienen wird durch dentale Partnerlabore in Deutschland durchgeführt. Die Herstellung erfolgt durch ResMed mit Sitz in Frankreich, Lyon. Hier werden auch alle weiteren Schienen für den europäischen und asiatischen Markt hergestellt. Der Markt in den USA und Kanada wird durch ResMed in der Nähe von San Diego in Kalifornien bedient. 

 

Quellenangaben

  • 01

    Cheze et al. Impact on temporomandibular joint of two mandibular advancement device designs. ITBM-RBM, Volume 27, Issues 5-6, November-December 2006, 233-237.

  • 02

    Biokompatibilität nachgewiesen durch Tests nach Maßgabe von ISO 10993-1:2009.

  • 03

    Materialtest der Narval CC.

Mehr zu Narval CC