Der Weg zu Ihrer Schlafapnoe-Schiene
Der Weg zu Ihrer Schlafapnoe-Schiene – wenige Schritte führen Sie zur maßgefertigten Narval CC™
Patienten und Familien > Support > Dental > Der Weg zu Ihrer Schlafapnoe-Schiene – wenige Schritte führen Sie zur maßgefertigten Narval CC™

Grundlagen der Behandlung mit einer Unterkieferprotrusionsschiene

alt

Diese Schritte* führen Sie zur maßgefertigten Narval CCTM:

  • ­Vorstellung in Ihrem Schlaflabor und Besprechung der Möglichkeit der Verschreibung einer Schlafapnoe-Schienegegebenenfalls eine Polygraphie/Somnographie
  • ­Vorstellung beim Zahnarzt mit den Unterlagen vom Schlafmediziner
  • ­Zweiter Termin beim Zahnarzt mit Erstellung der Arbeitsunterlagen (Abdrucknahme und Protrusionsregistrat).
  • ­ Dritter Termin beim Zahnarzt und Einsetzung der individuellen Narval CCTM
  • ­Nach ca. 3 Monaten: Kontrolltermin im Schlaflabor mit der Erfolgskontrolle durch eine Polygraphie/Somnographie und gegebenenfalls weitere Anpassung/Titrierung
  • ­Nach ca. 6 Monaten: Nachsorge durch den Zahnarzt
  • Wie ResMed Healthcare diesen Weg begleitet und weitere Informationen finden Sie hier