Therapie­management - Therapiebegleitung außerklinische Beatmung

Personelle und technische Voraussetzungen sowie geeignete Hilfsmittel zur Therapieeinleitung und -begleitung sind ein wichtiger Bestandteil für den Therapieerfolg.

ResMed Healthcare bietet mit seinen bewährten Standards in der Überleitung und Betreuung außerklinisch beatmeter Patienten ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dazu verfügt ResMed Healthcare über die notwendigen Strukturen und bietet einen umfassenden Service, der rund um die Uhr für den Patienten verfügbar ist – 24 Stunden.

Was wir unter Patientennähe verstehen

Ob bei der Entwicklung, der Produktion oder beim Vertrieb von Therapiesystemen für die außerklinische Beatmung: Immer befinden wir uns ganz nah am Patienten und seinen Bedürfnissen. In die Erhaltung und Verbesserung seiner Lebensqualität investieren wir unsere gesamte Energie. Dabei wissen wir: Wer den Anspruch erhebt, nah am Patienten zu sein, muss dessen Umfeld ebenfalls berücksichtigen - die Angehörigen, die Ärzte und Pflegekräfte, weitere Dienstleister im Gesundheitswesen sowie auch die Kostenträger. Denn sie alle vereint das gleiche Anliegen: die Verbesserung der Lebensbedingungen von Patienten, die dauerhaft beatmet werden.

Sicherheit und Qualität ist in der außerklinischen Beatmung von übergeordneter Bedeutung. Durch unser standardisiertes Überleitungsmanagement mit festen Besuchsintervallen, bieten wir dabei ein Höchstmaß an Sicherheit.

Denn wir sind näher am Patienten.

Weitere Informationen zum Thema Beatmung finden Sie hier

Zur Sauerstoff-Therapie erhalten Sie Informationen hier

Weitere Informationen