Auswahl Ihres Therapieequipments

Wenn Sie mit restriktiver Lungenerkrankung diagnostiziert wurden, wird Ihnen Ihr Arzt helfen, das richtige Therapiegerät und den richtigen Atemwegszugang (Maske, Mundstück usw.) auszuwählen. Ein guter Leistungserbringer hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihr Therapieequipment richtig zu nutzen, Einstellungen vorzunehmen und die richtige Maske auszuwählen, er unterstützt Sie auch während der gesamten Therapiedauer.

Es ist wichtig, dass Sie von einem Leistungserbringer betreut werden, dem Sie vertrauen. Vor Therapiebeginn sollten alle offenen Fragen geklärt sein.

  • Ist Ihnen klar, warum die Therapie verordnet wurde und wie wichtig sie für Sie ist?
  • Wissen Sie, wie Sie Ihr Therapieequipment richtig verwenden und wie und wann es gewartet werden muss?
  • Passt Ihre Maske und ist gewährleistet, dass sie nicht verrutscht, wenn Sie sich hinlegen?

Sprechen Sie darüber mit Ihrem Leistungserbringer, um eine bestmögliche Versorgung sicherzustellen.

Mehr zu restriktiven Lungenerkrankungen