Was sind neuromuskuläre Erkrankungen (NMD)?

 

Neuromuskuläre Erkrankungen (NMD) ist ein Oberbegriff für eine Reihe von Erkrankungen und Leiden, die Muskeln betreffen. Wenn die Nerven nicht mit den Muskeln kommunizieren können, wird die Funktionsfähigkeit der Muskeln beeinträchtigt.

Symptome der Ateminsuffizienz bei Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen (NMD):

  • Schwierigkeiten beim Schlucken und Atmen
  • Müdigkeit und Schwächegefühle
  • Morgendliche Kopfschmerzen
  • Konzentrationsprobleme
  • Stimmungswechsel
  • Hoher CO2-Spiegel

Mögliche Folgen für NMD-Patienten:

  • Schwierigkeiten beim Schlucken
  • Schwache Atemmuskeln (Muskeln, die Ihnen bei der Atmung helfen)
  • Benötigen Beatmung
  • Benötigen einen Rollstuhl

Mehr zu NMD

Studien zufolge kann die nicht-invasive Beatmung (NIV) Symptome der Ateminsuffizienz bei ...