LumisTM 150 VPAP ST-A

Lumis – einfach individuell beatmen

Das Lumis 150 VPAP ST-A ist ein nicht-invasives Beatmungsgerät mit Alarmen für nicht beatmungsabhängige Patienten mit Ateminsuffizienz.

Das Beatmungsgerät verfügt über IntelligentAir, eine Kombination aus ResMed-Technologien, durch die die Therapie an die individuellen Beatmungsbedürfnisse der Patienten angepasst werden kann. IntelligentAir besteht aus iVAPS (intelligente Druckunterstützung mit garantiertem alveolärem Zielvolumen), einem Modus, der eine automatische Anpassung an die wechselnden Beatmungsbedürfnisse der Patienten erlaubt, iBR*, einer intelligenten Hintergrundfrequenz, die die Möglichkeit einer spontanen Atmung maximiert und dem optionalen AutoEPAP**, der die oberen Atemwege offen hält.

Das Lumis 150 VPAP ST-A ist einfach einzurichten und zu bedienen.

* Verfügbar im iVAPS- und ST-Modus. ** Verfügbar im iVAPS-Modus.

Eine Reihe fester und einstellbarer Alarme für zusätzliche Sicherheit.

Zu den festen Alarmen gehören z. B. Stromausfall und Systemfehler. Zu den einstellbaren Alarmen gehören hohe Leckage, niedriges Atemminutenvolumen, Apnoe, Maske ohne Luftauslassöffnung und SpO2 tief (wenn ein Oximeter angeschlossen ist).

iVAPS (intelligente volumengesicherte Druckunterstützung)

iVAPS merkt sich automatisch die alveoläre Zielventilation jedes Patienten, setzt entsprechende Zielwerte und liefert dann die passende sanfte Druckunterstützung.

Weitere Produktmerkmale

  • iBR - Intelligente Hintergrundfrequenz* maximiert die Möglichkeit für den Patienten, Atemzüge zu triggern. iBR bleibt im Hintergrund bis es benötigt wird und stellt zusätzliche Atemunterstützung bereit, um die Patienten wieder auf ihre Zielwerte zu bringen.
  •  Optionales AutoEPAP** hält die oberen Atemwege bei partiellen und totalen Obstruktionen durch automatische Anpassung des Exspirationsdrucks offen.
  • Vsync bietet eine hervorragende Synchronisation zwischen Patient und Beatmungsgerät, auch bei signifikanten Leckagen.
  • Mit TiControl™ können untere und obere Grenzwerte auf beiden Seiten der optimalen Inspirationszeit des Patienten festgelegt werden, um eine Spontanatmung des Patienten zu unterstützen. 
  • Mit der inspiratorischen und exspiratorischenTrigger-Sensibilität können die Einstellungen je nach Schweregrad der Erkrankung des Patienten mit fünf Sensibilitätsstufen optimiert werden.
  • QuickNav für schnelle Therapieränderungen.Durch einen einfachen Doppelklick auf die Home-Taste des Geräts können Sie zwischen dem Einstellungsbildschirm und dem Bildschirm "Daten" hin und her wechseln und Einstellungen schnell und einfach ändern und überprüfen.
  • Climate Control Auto für eine automatische Atemluftbefeuchtung. Wird Lumis mit dembeheizbaren Atemluftbefeuchter HumidAir™ und einem beheizbaren Atemschlauch ClimateLineAir™ verwendet, erfolgt die Atemluftbefeuchtung automatisch – keine Einstellungen, die geändert werden müssen, oder komplizierten Menüs, durch die navigiert werden muss.
  • Rampe und Drucksenkungsfunktion. Um die Patienten an die Therapie zu gewöhnen, bietet die Rampenfunktion die Möglichkeit, den Druck nach und nach bequem auf das verschriebene Niveau zu erhöhen. Um die Beendigung einer Therapie zu unterstützen, senkt die Drucksenkungsfunktion nach und nach EPAP und Druckunterstützung.

Die Komplettlösung

Geräte Lumis 150 VPAP ST-A 

Kompatibilitätsinformationen

Weitere Produkte

Die Stellar™ 150 ist ein nicht-invasives und invasives Beatmungsgerät mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sowohl im klinischen als auch im außerklinischen Bereich. Eine große Auswahl an Beatmungsmodi ermöglicht die Therapie unterschiedlichster Patiententypen und Krankheitsbilder im pädiatrischen und Erwachsenenbereich.

Die Astral™ 150 ist ein modernes, leichtes lebenserhaltendes Beatmungsgerät, das mehr Mobilität und mehr Funktionen bietet.