ResMed kündigt Telefonkonferenz und Webcast zur Besprechung der Ergebnisse des zweiten Quartals 2014 an

ResMed kündigt Telefonkonferenz und Webcast zur Besprechung der Ergebnisse des zweiten Quartals 2014 an

SAN DIEGO, 18. Dezember 2013  -- RESMED INC. (NYSE: RMD) kündigte heute an, dass das Unternehmen am Donnerstag, 23. Januar 2014, seine Ergebnisse für das zweite Quartal und Halbjahr des Finanzjahres 2014 mit Stichtag Dienstag, 31. Dezember 2013 bekanntgeben wird. Eine Presseerklärung mit den Ergebnissen von ResMed wird nach 13.00 Uhr US-Pazifischer Zeit freigegeben, und das Unternehmen hält eine Telefonkonferenz und Webcast zur Besprechung seiner Ergebnisse, Markttrends und Zukunftsaussichten.

Die Telefonkonferenz soll um 13.30 Uhr US-Pazifischer Zeit beginnen und wird als Webcast auf der Website von ResMed unterhttp://investor.resmed.comübertragen.  Bitte rufen Sie diesen Bereich der Website 5 bis 10 Minuten vor dem Anruf auf und klicken Sie auf das Symbol für den "Webcast zu den Ergebnissen für Q2 2014." Das Online-Archiv der Konferenzschaltung wird ca. 30 Minuten nach dem Anruf für zwei Wochen verfügbar sein.

Zeiten für internationale Konferenzschaltungen:

21:30 Uhr 

London

08:30 Uhr 

Sydney, Australien (Freitag, 24. Januar 2014)

Um an dem Konferenzgespräch TEILZUNEHMEN , müssen Sie sich mindestens 10 Minuten vor Beginn des Gesprächs über eine der folgenden Nummern einwählen und bei der Vermittlung ausweisen:

USA:

847-585-4405

Außerhalb der USA:

+1 847-585-4405    

Konferenzname:

Q2 2014 ResMed Inc. Results Conference Call

Passwort für Teilnehmer:

36303553

Die Aufnahme der Konferenzschaltung wird ca. 30 Minuten nach dem Anruf für zwei Wochen verfügbar sein.

USA:                             

630- 652-3042  

Außerhalb der USA:                 

+1 630-652-3042  

Passwort:                     

36303553

ResMed ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von innovativen medizinischen Produkten für die Behandlung und Verwaltung von insbesondere schlafbezogenen Atmungsstörungen. Wir entwickeln innovative Produkte, die die Lebensqualität von Patienten verbessern, die unter diesen Erkrankungen leiden, und klären Patienten und medizinisches Fachpersonal über die potenziell ernsthaften Gesundheitsfolgen von unbehandelten schlafbezogenen Atmungsstörungen auf.

Weitere Informationen erhalten Sie von Constance Bienfait bei ResMed Inc., unter 858-836-5971 bzw. auf der Website des Unternehmens unter www.resmed.com.