In Prag ansässiges Unternehmen Unimedis von ResMed übernommen

Der Vertragsabschluss wird den Zugang zu führenden Schlaf- und Atemtherapien in der Tschechischen Republik verbessern.

SAN DIEGO und PRAG, 2. Dezember 2013 -- Das in Prag ansässige Vertriebsunternehmen Unimedis, das in der Tschechischen Republik und der Slovakei Therapie-Equipment für die Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen vertreibt, wurde von ResMed (NYSE: RMD), einem weltweit führenden Unternehmen in der Schlaf- und Beatmungsmedizin, aufgekauft.

"Der tschechische und slovakische Markt bietet erhebliche Wachstumsmöglichkeiten für unser Kerngeschäft, die Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen, sowie für unser wachsendes Portfolio Beatmungs- und Kardiologielösungen," so die Präsidentin von ResMed-Europe Anne Reiser. "Mit dieser Übernahme baut ResMed seine Strategie für aufstrebende Märkte weiter aus – eine Vertriebsexpansion mit dem Ziel, marktführende Beatmungslösungen und Lösungen für schlafbezogene Atmungsstörungen dorthin zu bringen, wo sie am meisten gebraucht werden."  Ein früheres Beispiel für diese Strategie ist die Übernahme von Mediserv in Warschau im Oktober, nunmehr bekannt als ResMed-Poland.

"Die Gesundheitspolitik in der Tschechischen Republik verändert sich und legt zunehmenden Wert auf Therapietreue und Ergebnisse von erstatteten Therapien," so Tomasz Zarzycki, kaufmännischer Leiter für aufstrebende Märkte bei ResMed-Europe. "Diese Politik passt gut zu den Lösungen von ResMed, wo man Therapietreue und Fernmanagement von Therapien unterstützt und so die Qualität und Effizienz der Patientenbehandlung verbessert."

Unimedis wird auch weiterhin die gesamte Tschechische Republik und die Slowakei unter der Führung von Ondrej Kalas beliefern, der bei ResMed als Country Manager für die Tschechische Republik und die Slowakei weiterbeschäftigt wird.

"Unimedis war schon immer für herausragenden Service und Produkte von hoher Qualität bekannt, und dies werden wir mit ResMed auch weiter fortführen," so Kalas.

Die Übernahme wurde heute abgeschlossen. Vertragsbedingungen wurden nicht bekannt gegeben.