AcuCareTM F1-0 Hospital Full Face Maske ohne Luftauslassöffnungen

  • Die AcuCare F1‐0 Hospital Full Face Maske ohne Luftauslassöffnungen gehört zum ResMed Sortiment hochwertiger Einweg-Maskensysteme für die Verwendung in Krankenhäusern.

    Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie AcuCare Masken für Geschwindigkeit, Stabilität und Erfolg bei der NIV-Therapie sorgen.

Wichtige Produktmerkmale

  • Maske ohne Luftauslassöffnungen für Beatmungsgeräte, die ein Einschlauch- oder Doppelschlauchsystem mit integriertem Exspirationsventil erfordern.
  • Sie sind farbkodiert, leicht zu erkennen und können mit allen gängigen Atemschläuchen in Krankenhäusern weltweit verwendet werden.
  • Das blaue Kniestück zeigt, dass die Maske über keine Luftauslassöffnungen und kein Anti-Asphyxie-Ventil (AAV) verfügt und mit einem Schlauchsystem mit Luftauslassöffnungen verwendet werden muss.
  • Für die bis zu 7-tägige Verwendung durch einen einzelnen Patienten.
  • Anpassungsschablone auf der Verpackung zur schnellen Maskenauswahl.
  • Hinweis: Diese Maske muss mit Atemschläuchen oder Positiv-Druck-Beatmungsgeräten mit einem eigenen Mechanismus zum Ausstoß von Ausatemluft oder zusätzlichen Gasen verwendet werden.

Bitte kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen zum Erwerb von ResMed Produkten erhalten Sie von unserem Kundenservice oder bei Ihrem ResMed Vertreter vor Ort.

Weitere Produkte