Klinische Veröffentlichungen

ResMed konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Branche und die Erweiterung des Fachwissens über Patienten mit Schlaf- und Atmungsstörungen. Deshalb betreiben wir weiterhin Forschung im Bereich schlafbezogene Atmungsstörungen.

Wir sind der Ansicht, dass Wirtschaft und medizinische Wissenschaft im Interesse besserer Behandlungsoptionen für Patienten zusammenarbeiten müssen.

Sehen Sie dazu unten stehend unsere zahlreichen Forschungsarbeiten und klinischen Veröffentlichungen.

Schlaf

ResMed ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Alles über unsere Forschung zu schlafbezogenen Atmungsstörungen und dazugehöriger Innovation und Technologie.

Beatmung

ResMed bietet eine Reihe von Lösungen zur Behandlung von Atmungsstörungen. Nicht-invasive Beatmung (NIV) kann zur Behandlung von Patienten mit Atmungsstörungen verwendet werden. Alles über Beatmung und NIV.

iVAPS-Algorithmen

Ziel von ResMed ist es, die Therapietreue zu optimieren. Aus diesem Grund entwickeln wir weiterhin Beatmungsgeräte mit iVAPS-Algorithmen, einer innovativen Technologie, die sich an den Patienten anpasst.

Farrell: Bahnbrechende Forschungsarbeiten

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende von ResMed, Dr. Peter Farrell, hat eine Liste von bahnbrechenden Forschungsarbeiten im Bereich der Schlafmedizin zusammengestellt.