Forschung und Schulung

Ungefähr einer von fünf Erwachsenen1 leidet an schlafbezogenen Atmungsstörungen (SBAS).

Die Tatsache, dass SBAS gravierende negative Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben, wird durch eine steigende Zahl wissenschaftlicher Belege deutlich.

Durch die Zusammenarbeit mit der medizinischen Fachwelt engagiert sich ResMed für Folgendes:

  • Vermehrte Aufklärung über die Gefahren von unbehandelten SBAS
  • Unterstützung fortwährender Forschung in Bezug auf die Korrelation zwischen SBAS und anderen Gesundheitsrisiken
  • Entwicklung wirksamer klinischer Lösungen zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität von SBAS-Patienten

ResMed konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Branche und die Erweiterung des Fachwissens über Patienten mit Schlaf- und Atmungsstörungen. Deshalb betreiben wir weiterhin Forschung im Bereich schlafbezogene Atmungsstörungen.

Schlaf

ResMed ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Alles über unsere Forschung zu schlafbezogenen Atmungsstörungen und dazugehöriger Innovation und Technologie.

Beatmung

ResMed bietet eine Reihe von Lösungen zur Behandlung von Atmungsstörungen. Nicht-invasive Beatmung (NIV) kann zur Behandlung von Patienten mit Atmungsstörungen verwendet werden. Alles über Beatmung und NIV.

iVAPS-Algorithmen

Ziel von ResMed ist es, die Therapietreue zu optimieren. Aus diesem Grund entwickeln wir weiterhin Beatmungsgeräte mit iVAPS-Algorithmen, einer innovativen Technologie, die sich an den Patienten anpasst.

Farrell: Bahnbrechende Forschungsarbeiten

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende von ResMed, Dr. Peter Farrell, hat eine Liste von bahnbrechenden Forschungsarbeiten im Bereich der Schlafmedizin zusammengestellt.

ResMed möchte mit innovativen Lösungen Leben ändern. Wir unterstützen und unternehmen Forschungsinitiativen in fünf zusammenhängenden Bereichen mit klinischem Fokus auf schlafbezogene Atmungsstörungen.

Diabetesforschung bei ResMed

ResMed möchte mit innovativen Lösungen Leben ändern. Wir unterstützen und unternehmen Forschungsinitiativen im Bereich Typ-2-Diabetes.

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (Overlap-Syndrom)

Patienten leiden häufig gleichzeitig an obstruktiver Schlafapnoe (OSA) und chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Erfahren Sie mehr über das Overlap-Syndrom auf unserer Seite zu Forschungsinitiativen.

Forschung im Bereich Arbeitsschutz bei ResMed

ResMed möchte mit innovativen Lösungen Leben ändern. Wir unterstützen und unternehmen Forschungsinitiativen im Bereich Arbeitsschutz.

Forschung im Bereich perioperative Versorgung bei ResMed

ResMed möchte mit innovativen Lösungen Leben ändern. Wir unterstützen und unternehmen Forschungsinitiativen im Bereich perioperative Versorgung.

Weitere Forschung bei ResMed

ResMed möchte mit innovativen Lösungen Leben ändern. Wir unterstützen und unternehmen Forschungsinitiativen im Bereich schlafbezogene Atmungsstörungen.

Klinische Ergebnisse des Narval CC™ – die ORCADES-Studie

Die ORCADES-Studie untersucht die Wirksamkeit und Compliance der individuell angepassten Narval CC Unterkieferprotrusionsschiene.

Wir sind der Ansicht, dass Wirtschaft und medizinische Wissenschaft im Interesse besserer Behandlungsoptionen für Patienten zusammenarbeiten müssen. Auf dieser Grundlage haben wir unser anerkanntes Programm für Schlaf- und Beatmungsschulung entwickelt.

Schulung und Training

Unsere Schulungsseminare und Workshops, die von Fachleuten für klinische Anwendungen bereitgestellt werden, sollen medizinischem Fachpersonal die Mittel an die Hand geben, die Behandlung von Patienten von der Diagnose, über die Therapie bis hin zur Nachsorge wirksam zu verwalten.

ResMed Academy Online

Die ResMed Academy Online soll medizinischem Personal und Technikern einen einfachen Zugriff auf eine Reihe verschiedener Lernressourcen bieten. Kandidaten können Online-Kurse belegen, Lernaufgaben erledigen und ihre Fortschritte bequem von zu Hause oder von der Arbeit verfolgen. Die ResMed Academy Online hält Sie hinsichtlich neuer Anwendungen, Technologien und Methoden im Bereich der Schlafmedizin und Beatmung auf dem Laufenden und kann so Ihre Versorgung verbessern.

Unterstützung klinischer Studien durch ResMed

Unterstützung klinischer Studien durch ResMed

ResMeds Selbstverpflichtung, Patienten überall auf der Welt innovative Therapien zu ermöglichen, gründet auch auf unserer Überzeugung, dass ethisch verantwortungsvolle, unabhängige klinische Forschung qualifizierter externer Wissenschaftler unterstützt werden muss.