Grundlagen der Behandlung mit einer Zahnschiene

Ganz gleich, ob Sie eine Behandlung mit Narval CC™ in Erwägung ziehen, ob Sie ein neuer oder erfahrener Patient sind, es ist in jedem Fall nützlich, die Grundlagen dieser einfachen, aber wirksamen Behandlung zu verstehen. 

Funktionsweise

Die Zahnschiene Narval CC besteht aus Schienen und Verbindungsstegen. Sie verfügt über zwei maßgefertigte Schienen – eine für den Ober- und die andere für den Unterkiefer – sowie zwei Verbindungsstege, die die Schienen zusammenhalten.

Nachdem Sie eingesetzt wurde, schiebt die Narval CC den Unterkiefer nach vorn und erweitert den hinter der Zunge liegenden Raum. Das verhindert Obstruktionen (oder „Apnoen“) und Schnarchen.

                                                   

Voraussetzungen für den Erfolg

Die richtige Einrichtung Ihres Therapie-Equipments kann sich entscheidend auf die Therapie auswirken.

Ihr Zahnarzt stellt sicher, dass die Schiene während der Behandlung richtig positioniert wurde. Ihre Therapie umfasst wahrscheinlich eine oder mehrere Anpassungen durch den Zahnarzt, um die Länge der Verbindungsstege genau zu bestimmen und eine optimale Positionierung der Schiene zu gewährleisten. Während dieser Anpassungsphase kann es durchaus zu übermäßigem Speichelfluss kommen. Auch ein trockener Mund und leichte Zahnschmerzen nach dem Aufwachen sind normal. Sollten diese Nebenwirkungen allerdings anhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt.

Pflege Ihrer Narval CC

Ihre Narval CC besteht aus biokompatiblem Material, das für eine angenehme und wirksame Therapie sorgt. Zu ihrer Pflege empfehlen wir, dass Sie täglich auf folgende Weise reinigen:

  • Nehmen Sie die Schiene aus Ihrem Mund und spülen Sie mit lauwarmem Wasser ab.
  • Reinigen Sie mit einer weichen, sauberen Zahnbürste. Vergessen Sie dabei nicht, auch die Innenflächen der Schienen zu reinigen. Verwenden Sie zu diesem Zweck nicht dieselbe Zahnbürste, mit der Sie Ihre Zähne putzen, da Zahnpastarückstände die Schiene beschädigen können. 
  • Spülen Sie Ihre Narval CC mit lauwarmem Wasser ab.
  • Trocknen Sie Ihre Narval CC mit einem sauberen Papier- oder Handtuch und legen Sie zurück in ihre Aufbewahrungsbox.

                                                

                                                

Zweimal die Woche sollten Sie Ihre Narval CC mit einem Ultraschallreiniger und einer antibakteriellen Reinigungstablette wie z. B. Nitradine Ortho & Junior reinigen. Reinigung mit einem Ultraschallreiniger:

  • Füllen Sie den Wasserbehälter zur Hälfte mit warmem Wasser auf.
  • Tauchen Sie die Narval CC und die Reinigungstablette vollständig ins Wasser ein.
  • Schalten Sie den Ultraschallreiniger ein und lassen Sie ihn 15 Minuten lang laufen.
  • Schalten Sie ihn danach wieder aus und nehmen Sie die Narval CC aus der Lösung heraus.
  • Spülen Sie die Narval CC und den Wasserbehälter gründlich mit warmem Wasser aus.
  • Trocknen Sie Ihre Narval CC mit einem sauberen Papier- oder Handtuch und legen Sie zurück in ihre Aufbewahrungsbox.

Die Schienen Ihrer Narval CC können sich mit der Zeit verfärben. Dafür können verschiedene Faktoren verantwortlich sein wie z. B. der Säuregehalt in Ihrem Speichel und die Pflege Ihrer Narval CC. Die Wirksamkeit der Narval CC wird dadurch aber nicht beeinträchtigt. Um die Wahrscheinlichkeit von Verfärbungen zu reduzieren, sollten Sie beim Tragen der Narval CC keine Flüssigkeiten trinken, die Farbstoffe enthalten. Vor dem Einsetzen der Schiene sollten Sie stets Ihre Zähne putzen.

Vorsicht:

  • Verwenden Sie für die Reinigung Ihrer Narval CC niemals auf Chlor basierende Produkte, Bleichmittel oder Essigsäure.
  • Die Narval CC darf niemals in Wasser, das wärmer als 45 °C ist, eingetaucht werden.
  • Reinigen Sie die Narval CC niemals mit Zahnpasta oder Mundwasser, da diese Mittel scheuernd sein können.
  • Lassen Sie Ihre Narval CC niemals außerhalb ihres Behälters und in Reichweite von Haustieren oder Kindern liegen.

Weitere Beiträge