Massgefertigt für besten Sitz und Komfort

What is sleep apnea?

Die Narval CC™ ist eine klinisch erprobte1 Unterkieferprotrusionsschiene (UKPS), die vom Schlaftherapieexperten ResMed massgefertigt wird. ResMed verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Lösungen zur Behandlung von Schlafapnoe und Schnarchen.



Patienten bevorzugen massgefertigte Schienen2

Eine vergleichende Studie2 ergab, dass massgefertigte Unterkieferprotrusionsschienen (UKPS) zweimal so wirksam bei der Reduzierung des Schnarchens sind wie nicht massgefertigte thermoplastische UKPS. Auch die Therapietreue war bei der erstgenannten Option höher: 94% gegenüber 69%.2 Zudem bevorzugen Patienten tendenziell die massgefertigte UKPS (82%).2 Ihr Zahnarzt kann Ihnen eine Unterkieferprotrusionsschiene professionell anpassen. 



Ein massgefertigtes Design, das bereits bei Ihrem Zahnarzt beginnt

Die Massanfertigung der Narval CC beginnt beim Zahnarzt. Entscheiden Sie sich für einen Zahnarzt mit Erfahrung im Bereich der zahnärztlichen Schlaftherapie. Dieser wird Ihren Zahnstatus gründlich untersuchen. Wenn Sie für die Behandlung in Frage kommen und sich dafür entscheiden, kann Ihr Zahnarzt Abmessungen vornehmen und einen Gebissabdruck bzw. einen Oralscan erstellen.



Eine massgefertigte Lösung für maximalen Tragekomfort

ResMed erhält die Abdrücke mit den Anforderungen des Zahnarztes und nutzt rechnerunterstützte, hochpräzise CAD/CAM-Technologien zur Herstellung der speziell an Ihre Bedürfnisse angepassten Schlafapnoeschiene. ResMed zählt zu einem der wenigen Unternehmen, das zur Herstellung seiner Unterkieferprotrusionsschienen dieses hochtechnologische Verfahren einsetzt.



Ganzheitlicher Ansatz

Wir von ResMed gehen zur Herstellung unserer Unterkieferprotrusionsschienen von einem ganzheitlichen Ansatz aus. Die Schienen helfen Ihnen nicht nur dabei, besser in der Nacht zu atmen, sondern lassen Sie zu einem ruhigen Schlaf zurückfinden, sodass Sie voller Energie in den neuen Tag starten werden. Dank des innovativen Designs der Narval CC werden Zähne und Kiefermuskulatur weniger stark belastet.3  

Zudem kann der Zahnarzt Komfort und Wirksamkeit gut ausbalancieren, wenn er die sogenannte Protrusion einstellt. Dabei justiert er wie leicht oder stark die Schiene den Unterkiefer nach vorne schiebt, um Blockierungen der Atemwege zu vermeiden. Zur Eingewöhnung der Therapie lässt sich zunächst eine leichte Protrusion einstellen. Sie lässt sich dann steigern, um die Wirksamkeit zu optimieren. 

 

Quellenangaben

  • 01

    Vecchierini MF & al. A custom-made mandibular repositioning device for obstructive sleep apnoea-hypopnoea syndrome: the ORCADES study. Sleep Med. 2016 Mar;19:131-40. doi: 10.1016.

  • 02

    Vanderveken et al. Comparison of a custom-made and thermoplastic oral appliance for the treatment of mild sleep apnea. Am J Respir Crit Care Med. 2008; 178 (2):197-202.

  • 03

    Cheze et al. Impact on temporoandibular joint of two mandibular advancement device designs. ITBM-RBL 2006; 27:233-237

Mehr Narval CC