Auswahl Ihres Therapieequipments

Wenn Sie mit neuromuskulären Erkrankungen (NMD) diagnostiziert wurden, kann Ihnen Ihr Arzt helfen, das richtige Therapiegerät und die richtige Maske auszuwählen. Ein guter Leistungserbringer hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihr Therapieequipment einzurichten, Einstellungen vorzunehmen und die richtige Maske auszuwählen, er unterstützt Sie auch während der gesamten Therapiedauer.

Es ist wichtig, dass Sie einen Leistungserbringer finden, dem Sie vertrauen. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um die bestmögliche Therapie für sich sicherzustellen.

Patientenaufklärung Haben Sie Informationen über die Bedeutung der Therapie erhalten sowie darüber, wie Sie das Therapieequipment verwenden und warten?
Maskenauswahl Hatten Sie die Wahl zwischen einer großen Anzahl an Masken, um die richtige für Ihre Gesichtskonturen und Ihren Lebensstil auszusuchen?
Richtige Anpassung Sind Sie sicher, dass Ihre Maske richtig anliegt, wenn Sie sich hinlegen?
Objektive Daten zur Therapietreue    Wurden Ihnen Überwachungstools angeboten, um Ihre Therapienutzung zu verfolgen und Ihrem Arzt bzw. Schlafmediziner zu melden?
Nachuntersuchung Wurden Sie einige Tage nach der Therapieeinstellung angerufen, um Fragen zu beantworten bzw. Probleme zu besprechen? Wurden Sie daran erinnert, wann Sie Ihr Equipment warten bzw. Zubehör auswechseln müssen, um eine möglichst wirksame Therapie zu gewährleisten?

Mehr zu NME