ResMed Beatmungslösung für Kinder

Die nicht-invasive Beatmungslösung (NIV) von ResMed für Kinder, auf die sich Pfleger und Familien verlassen können, wurde speziell im Hinblick auf den Komfort und die Therapietreue junger Patienten entwickelt.

Pixi™ Maske für Kinder: Speziell für Kinder

Die Pixi-Maske für Kinder ist nicht bloß eine kleinere Version der Masken für Erwachsene. Sie wurde speziell für Kinder entwickelt und berücksichtigt die Knochenstruktur, Gesichtsmerkmale und Hautempfindlichkeiten von Kindern ab zwei Jahren.

Alle Merkmale der Pixi-Maske sind sorgfältig darauf abgestimmt, den Therapiekomfort, die Akzeptanz und die gesamte Erfahrung sowohl für das Kind als auch für die Betreuer zu verbessern. Das gilt ebenso für das einwandige, dünne Silikonkissen und das spezielle Kopfband mit drei Anpassungspunkten wie für den leichten, dehnbaren Schlauch, den optionalen Anschluss und den Schnellverschluss.

Erfahren Sie mehr über die Pixi-Maske

Beatmungsoptionen von ResMed für Kinder

Das ResMed S9 VPAPTM ST-A Beatmungsgerät ist für die Behandlung von Patienten mit einem Gewicht von über 13 kg zugelassen und in einem kinderfreundlichen Design erhältlich. Die Atmungsunterstützungsgeräte der S9 VPAP ST-A-, StellarTM-, EliséeTM- und AstralTM-Serien von ResMed sind für pädiatrische Patienten (ab 13 kg) im Krankenhaus oder zu Hause geeignet. Erfahren Sie mehr über die Technologien in unseren Produkten.

ResMed Power Station II (RPS II)

Ein externer Akku verschafft Kindern während der Therapie zusätzliche Mobilität und Bewegungsfreiheit, insbesondere wenn sie im Rollstuhl sind. Die RPS II kann zusammen mit Stellar und Astral Therapiegeräten verwendet werden, wenn keine Hauptstromversorgung zur Verfügung steht bzw. eine Reserve-Stromversorgung bei Stromausfällen notwendig ist.

Die Astral Therapiegeräte haben zudem einen speziellen externen Akku, der für noch mehr Flexibilität sorgt.

Beseitigung von Hindernissen für die Therapietreue

Um die Therapieerfahrung von Kindern möglichst angenehm zu gestalten, berücksichtigt die ResMed NIV-Lösung für Kinder nicht nur das Produkt, sondern auch die psychologischen Hindernisse bei der Therapie. Deshalb hat ResMed zusammen mit der Pixi-Maske für Kinder auch die fröhliche Figur Pixi entwickelt, die Kinder auf ihrem Therapieweg begleitet.

Zusätzlich zur Gebrauchsanweisung haben wir auch Hinweise für Eltern entwickelt. Diese Hinweise, die Tipps und Methoden von medizinischen Spezialisten enthalten, sollen Eltern, die noch nicht mit der Therapie vertraut sind, Informationen an die Hand geben, um ihre Kinder während der Behandlung unterstützen zu können.

Wenden Sie sich an uns, um das Bilderbuch "The Magical Mask (Die magische Maske)" anzufordern, das die fiktionale Geschichte eines kleinen Mädchens erzählt, das jede Nacht eine Maske tragen muss.

Mehr zur Beatmung von Kindern